MIRMI in the Media

MIRMI in den Medien |

MIRMI in Wissenschaftsshow BabbelNet über KI mit Comedian Bülent Ceylan

MIRMI-Forscher Samuel Schneider, der das kollektive Lernen in der KI.Fabrik vorführt, und Benjamin Felbrich von Olive Robotics, einer TUM-Ausgründung, präsentieren die neuesten Fortschritte im Bereich Künstliche Intelligenz im BabbelNet mit Comedian Bülen Ceylan.

MIRMI in den Medien |

Wie Unternehmen die künstliche Intelligenz in den Griff bekommen

AppliedAI hilft Firmen bei der Anwendung der neuen Technologie. Obwohl die Initiative erst vor fünf Jahren gegründet wurde, ist sie in Europa führend - und wird mittlerweile von anderen Ländern kopiert.

MIRMI in den Medien |

NANO vom 13. Dezember 2023: COP28 - Ist der Beschluss ein Erfolg?

Von Montag abend bis Mittwoch früh wurde durchverhandelt. Jetzt steht der Abschlusstext. Was den zentralen Punkt angeht, den Ausstieg aus den Fossilen Energieträgern, ist es der stärkste Text, der jemals von einer COP verabschiedet wurde.

MIRMI in den Medien |

Künstliche Intelligenz: TUM beteiligt sich an Open Source „AI Alliance“

Leistungsstarke künstliche Intelligenz als Open Source: Das ist das Kernziel der von IBM und Meta initiierten „AI Alliance“, der sich weltweit mehr als 50 Unternehmen, Institutionen und Universitäten angeschlossen haben, darunter auch die Technische Universität München (TUM). Durch Kooperationsprojekte soll KI für alle zugänglich werden.

MIRMI in den Medien |

Wie KI offen und transparent werden soll

Die größten KI-Systeme befinden sich in der Hand weniger Firmen, die nicht unbedingt vertrauenswürdig sind. Eine Initiative mit mehr als 50 Firmen und Unis will nun für mehr Sicherheit sorgen - mit Open Source.

MIRMI in den Medien |

KI.Fabrik und Geriatronik-Projekt in Leschs Kosmos

ZDF - 24.10.2023. „Wie schaffen wir den demographischen Wandel?“: Diese Frage stellten Liyang Zhao und Harald Lesch für eine neue Folge von Leschs Kosmos. Mit dabei: Forscher Abdeldjallil Naceri, der Pflegeroboter GARMI vorstellt, Prof. Dirk Wilhelm aus dem Klinikum rechts der Isar, der eine Ultraschalluntersuchung remote durchführt und Prof. Achim Lilienthal, der die KI.FABRIK Bayern und damit die Fabrik der Zukunft vorstellt.

MIRMI in den Medien |

Technik Hyundai und TU München kooperieren

"Die Liste der Einsatzmöglichkeiten ist lang und reicht vom Aufspüren von Umweltverschmutzungen bis hin zur Untersuchung verminter oder konterminierter Regionen. Der SVAN genannte Wagen ist dabei Roboter-Hub, Ladestation, Rechenzentrum und Kommandostand in einem."

MIRMI in den Medien |

Münchner Forscher entwickeln automatische Herstellung hautähnlicher Sensoren

"Anpassbare Sensoren sind in der Robotik und Prothetik Mangelware. Münchner Forscher haben nun ein automatisches Herstellungsverfahren entwickelt."

MIRMI in den Medien |

Pro 7 - Robotik und KI in Bayern: Konferenz AI.BAY 2023 in München

In München ist heute die internationale KI-Konferenz AI.BAY 2023 gestartet. Zu sehen sind unter anderem Roboter, die mithilfe künstliche Intelligenz funktionieren. Wie weit ist diese Technologie? Welche Fähigkeiten besitzen die Roboter mittlerweile? Der aktuelle Stand in Bayern.

MIRMI in den Medien |

Roboter und künstliche Intelligenz: Wie verändern sie unser Leben?

BR Münchner Runde - 25.01.2023. Roboter in Fabriken, im Gastgewerbe, in der Pflege. Dazu fast allwissende Chat-Programme, die den Schulalltag auf den Kopf stellen. Wie verändert künstliche Intelligenz unser Leben?

Receive our featured stories, news, events, and videos in your inbox every month, subscribe here!