Community

Community, MIRMI in den Medien |

Der menschenzentrierte KI- und Robotik-Ansatz der TUM wurde in der Zeitschrift NATURE erläutert

Warum ist die Technische Universität München (TUM) in Sachen KI UND ROBOTIK dem Spiel voraus? Lesen Sie die Antwort in unserer Publikation in der renommierten Zeitschrift NATURE INDEX.

Community |

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft der Arbeit

Basierend auf Anwendungsszenarien für KI befragte "Lernende Systeme", Deutschlands Plattform für Künstliche Intelligenz, den amtierenden Direktor der Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Prof. Sami Haddadin, nach der Rolle des Schutzes des einzelnen in der Fabrik der Zukunft.

Community, Pressemitteilung der TUM |

Prof. Gordon Cheng möchte Gehirn und Maschine noch enger verzahnen

Prof. Cheng untersucht, wie Robotik und Neurowissenschaften zusammengeführt werden können, um Patienten mit Mobilitätsproblemen zu rehabilitieren.

Community |

Die AI-Studienkommission hat ihren Abschlussbericht veröffentlicht

Die Deutsche Bundestags-Studienkommission für KI setzt sich für eine menschenzentrierte KI-Strategie ein.

Community, Pressemitteilung der TUM |

Prof. Matthias Althoff entwickelt Softwaremodul für autonome Fahrzeuge

Im Zentrum der Entwicklung der Professur für Cyber-Physical Systems steht die Vermeidung von Unfällen

Community, Pressemitteilung der TUM |

Prof. Alena Buyx über die Integration der Ethik als festen Bestandteil in den Forschungsprozess

Im Interview erklärt sie anhand des Beispiels ‚Forschungszentrum Geriatronik‘ wie die Einbettung der Ethik gelingen kann

Community, Künstliche Intelligenz, Pressemitteilung der TUM |

Freistaat Bayern bringt die KI-Forschung an der TUM in neue Höhen

Massiver Ausbau der Künstlichen Intelligenz an der Technischen Universität München

Community, VERANSTALTUNGEN |

"Jugend forscht" in der Munich School of Robotics and Machine Intelligence

Beim Regionalwettbewerb München-West traten über 80 junge MINT-Talente in 51 Teams an.

Community, VERANSTALTUNGEN |

"BayFiD – Bayerns Frauen in Digitalberufen" zu Gast in der MSRM

Das Talentprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales richtet sich an Frauen zwischen 18 und 30 Jahren, die digitale Berufsfelder kennenlernen und sich für zukunftsweisende Berufe begeistern lassen wollen.

Community, Künstliche Intelligenz, Pressemitteilung der TUM, VERANSTALTUNGEN |

Gipfeltreffen zu Spitzentechnologien

Staatsregierung lädt zum Hightech-Summit an der Technischen Universität München