TUM Press Releases

Mikroroboter für die Erforschung von Zellen

NEWS, Pressemitteilung der TUM |

Eine Forschendengruppe der Technischen Universität München (TUM) hat weltweit erstmals einen Mikroroboter entwickelt, der im Zellverbund navigieren und einzelne Zellen gezielt stimulieren kann. Die Professorin für Nano- und Mikrorobotik Berna Özkale Edelmann sieht darin das Potenzial, neue Behandlungsmethoden für den Menschen zu finden.


Receive our featured stories, news, events, and videos in your inbox every month, subscribe here!